layouts

Kai Werner Rechtsanwalts-GmbH

Der Verein für gewerbliches Mietrecht

Wir haben den neuen Verein MIETERSCHUTZ SAAR E. V. zum 01.01.1997 gegründet,
um Ihre Interessen zu wahren und Sie speziell als Gewerberaummieter zu betreuen.

Gerade das Gebiet des gewerblichen Miet- und Pachtrechtes ist stark in Bewegung geraten durch jüngste Entscheidungen des BGH. Wir haben daher auch durch Teilnahme unserer Rechtsberater an intensiven Schulungen auf dem Gebiet des gewerblichen Miet- und Pacht-Rechtes dafür gesorgt, dass eine außergerichtliche fachlich fundierte Betreuung erfolgen kann.

Der Beitrag für den neu gegründeten Verein ist von uns auf 156,00 EUR jährlich festgelegt worden, was - wie wir denken - bei Gewerbetreibenden im Rahmen eines guten Preis-Leistungs-Verhältnisses liegt, denn sämtlicher Schriftverkehr im außergerichtlichen Bereich wird durch unsere rechtsberatenden Juristen für Sie kostenlos geführt und die bisherigen Beispiele zeigen, dass damit bis zu 98 % der angedrohten Rechtsstreitigkeiten vermieden werden konnten.


Leitender Berater: Rechtsanwalt Kai Werner, Saarbrücken


Wir würden uns freuen,
Sie als neues Mitglied begrüßen zu können.

Für das Gewerbemietrecht wenden Sie sich bitte
ebenfalls an die folgende Adresse auf unserer Kontaktseite.







Für das Wohnraummietrecht steht folgender Verein für Sie bereit.

Der Verein für Wohnungsmietrecht: Mieterverein Saarbrücken e. V.
Vorsitzender: Rechtsanwalt Kai Werner, Saarbrücken



Wir haben den Mieterverein Saarbrücken e. V. aus dem früheren Mieterverein Saar e. V. gegründet, um Ihre Interessen zu wahren und Sie speziell als Wohnraummieter zu betreuen.

Gerade das Gebiet des Miet- und Pachtrechtes ist stark in Bewegung geraten durch jüngste Entscheidungen des BGH. Wir haben daher auch durch Teilnahme unserer Rechtsberater an intensiven Schulungen auf dem Gebiet des Miet- und Pacht-Rechtes dafür gesorgt, dass eine außergerichtliche fachlich fundierte Betreuung erfolgen kann.

Der Beitrag für den Verein ist von uns auf 5,00 EUR monatlich, das sind 60,00 € jährlich festgelegt worden, was - wie wir denken - bei Wohnraummietern im Rahmen eines guten Preis-Leistungs-Verhältnisses liegt, denn sämtlicher Schriftverkehr im außergerichtlichen Bereich wird durch unsere rechtsberatenden Vertragsanwälte für Sie kostenlos geführt und die bisherigen Beispiele zeigen, dass damit bis zu 98 % der angedrohten Rechtsstreitigkeiten vermieden werden konnten.

Zusätzlich können Sie noch für nur 3,00 € monatlich eine Mietrechtsschutzversicherung bekommen, die bei einer Selbstbeteiligung von nur 150,00 € (für die es auch noch Prozesskostenhilfe geben kann) alle Kosten eines Rechtsstreits übernimmt (siehe die dazu in unseren Räumen ausliegenden Bedingungen).